Inhalt drucken
Sonntag 20.04.14 18:13

diakonia bei
     facebook

...zur diakonia-Seite bei facebook

Überschrift

Adresse:
diakonia GmbH
Dachauer Straße 192
80992 München
Tel.  0 89-12 15 95-0
Fax: 0 89-12 15 95-48

...mehr über diakonia Ebersberg

...mehr über diakonia inhouse

...mehr über den diakonia - Malerfachbetrieb

...mehr über dyn@com MEDIENDESIGN

...mehr über das kaufhaus diakonia secondhand

...mehr über kleiderkammer & klamotte der Innere Mission München

...mehr über kleidsam - Second Hand im Gartenhaus

...mehr über kleidsam - Second Hand für Frauen

...mehr über kleidsam - Second Hand für Kinder

...mehr über lebhaft - secondhand lifestyle

...mehr über stoffwechsel - secondhand

...mehr über die TipTopBOX - Toner- und Tinten Recycling

...mehr über diakonia WertStoff - Sammelstelle für kleidsam

...mehr über diakonia WertStoff#4 - Secondhand-Boutique mit peppigen Klamotten

 

 

 

diakonia Ebersberg

Der soziale Beschäftigungsbetrieb der diakonia in Ebersberg kümmert sich um Menschen mit psychischen Erkrankungen. Das im Mai 2001 gegründete Unternehmen ist das erste soziale Beschäftigungsprojekt in Oberbayern mit diesem Schwerpunkt. Arbeitsmittelpunkt von diakonia Ebersberg ist ein GebrauchtWarenhaus, das von den Erfahrungen seines Münchner Pendants sehr profitiert. Das Team „Mobile Dienstleistungen” organisiert Umzüge und Entrümpelungen und bietet Transporte jeder Art an. Ein weiteres Team kümmert sich um Garten- und Grünanlagen, von der Neuanlage bis hin zu Pflegemaßnahmen. Als Industriezulieferer übernehmen die Beschäftigten Teil- und Fertigmontagen, sie verpacken, sortieren, montieren und kontrollieren.

 

....Details                               zurück

 

diakonia inhouse

Bei diakonia inhouse, früher Hausdienste, arbeiten die Mitarbeiterinnen
in sechs Kindertagesstätten (KiTas) und einer Kinderkrippe sowie dem
Tagescafe cantina diakonia in der Seidlstraße 4. Die Mitarbeiterinnen
sind gelernte Hauswirtschafterinnen und Hauswirtschaftshelferinnen.
Unter fachlicher Anleitung führen sie sämtliche Arbeiten aus, die in einem Großhaushalt anfallen, von der Gemeinschaftsverpflegung, über
die Textilpflege und Reinigung bis hin zur Hausmeisterei. Ungelernten Kräften stehen zwei Möglichkeiten zur fachlichen Qualifizierung offen:
Zum einen die berufsbegleitende Ausbildung zur staatlich anerkannten
Hauswirtschafterin innerhalb eines Jahres, zum anderen die praktische
und theoretische Nachqualifizierung über Bausteine mit zertifiziertem
Abschluss. Darüber hinaus bietet diakonia inhouse Umschulungsplätze
im Bereich Hauswirtschaft und Gastronomie an. Inhouse ist einer der
ältesten Betriebe der diakonia.

 

....Details                               zurück

 

diakonia Malerfachbetrieb

Zum Malerfachbetrieb der diakonia zählen weit mehr als 25 Maler, vier Malermeister/innen, ein Auszubildender, ein Betriebsleiter sowie ein kaufmännischer Disponent. Die Kunden sind private Haushalte, kleine und mittelständische Unternehmen und Wohnungsbaugesellschaften, evangelische und katholische Kirchengemeinden, viele Einrichtungen der Inneren Mission München und des Evangelischen Hilfswerks.   

 

....Details                               zurück

 

dyn@com MEDIENDESIGN

Das kreative Team von diakonia nennt sich dyn@com MEDIENDESIGN. In diesem Team entwerfen und gestalten die Grafiker/innen und Mediendesigner/innen Printprodukte wie Flyer, Broschüren, Plakate und entwickeln neue Logos für Firmen, Layouts für Internetauftritte wie auch die gesamte Corporate Identity. Ziel ist es, nicht nur die internen Projekte der diakonia abzuwickeln, sondern vor allem externe Aufträge einzuholen, um wirtschaftlich zu arbeiten.

 

....Details                               zurück

 

kaufhaus diakonia secondhand

Auf den 1.200 Quadratmetern in der Dachauer Straße 192 gibt es Porzellan, Bücher, Sofas, Kühlschränke, Möbel, Waschmaschinen – alles, was für den Haushalt nötig ist. Das kaufhaus diakonia secondhand ist eines der größten Betriebe der diakonia. In dem Ladengeschäft gibt es ausschließlich gespendete Gegenstände zu kaufen. Vor dem Verkauf wird jedes einzelne Stück begutachtet und auf seine Funktion überprüft. Zu den Dienstleistungen gehört ein kostenloser Abholservice sowie ein Entsorgungsteam, das unbrauchbare Gegenstände gegen Gebühr wegschafft.

 

....Details                               zurück

 

Kleiderkammer

Die Kleiderkammer nimmt Kleiderspenden an, sortiert und verkauft 
sie zu günstigen Preisen. Das gemütliche Ladengeschäft ist ein Kommunikationsknotenpunkt: Menschen, die Kleidung und Hausrat spenden, begegnen Menschen, die dringend Beratung und Unterstützung benötigen. Die einen kaufen Mode, die anderen benötigen günstige Kleidungsstücke für die Familie oder wichtige Gebrauchsgegenstände für die Wohnungsausstattung.

 

....Details                               zurück

 

kleidsam - Second Hand im Gartenhaus

Im kleidsam - Second Hand im Gartenhaus gibt es besonders schöne Stücke, die diakonia gespendet wurden: ausgefallene und exclusive Mode und ausgewählte Accessoires. Das Gartenhaus befindet sich im Hof von kleidsam Second Hand für Frauen in der Blutenburgstraße 65.

 

....Details                               zurück

 

kleidsam - Second Hand für Frauen

kleidsam ist ein Secondhand-Laden für individuelle und hochwertige Damenmode, der ausschließlich gespendete Ware (Erst- und Zweitware) verkauft. Der Integrationsbetrieb beschäftigt Frauen, die aufgrund schwieriger Lebenssituationen, seien es Behinderungen oder Langzeitarbeitslosigkeit, im ersten Arbeitsmarkt keine Chance hätten.

 

....Details                               zurück

 

kleidsam - Second Hand für Kinder

Hier setzt sich die Erfolgsgeschichte des kleidsams fort. Im Ladengeschäft in der Blutenburgstraße werden klassisches Spielzeug und Kindermode (Erst- und Zweitware) verkauft. Vom Erlös werden Arbeitsplätze für Frauen geschaffen, die sehr lange ohne Arbeit waren. 

....Details                               zurück

 

lebhaft – secondhand lifestyle

In dem exquisiten Ladengeschäft in der Schleißheimer Strasse 81 befinden sich besonders schöne Möbel und Accessoires, die dem kaufhaus diakonia secondhand gespendet wurden.

 

....Details                               zurück

 

stoffwechsel secondhand

stoffwechsel ist ein Ladengeschäft, in dem gespendete Textilien aller Art, wie Kleidung, Heimtextilien, Schmuck, Taschen, Schuhe, Gürtel, Tischdecken oder Bettbezüge verkauft werden. Im Mittelpunkt steht die Wiederverwertung von Rohstoffen, so darf der Laden das „FairWert-Zeichen” benutzen – ein Gütesiegel für ethisch vertretbaren Gebrauchtwarenhandel.

 

....Details                               zurück

 

Die TipTopBOX - Tinten- und Toner-Recycling

Ein Spendenmodell hat diakonia im Geschäftsbetrieb TipTopBOX realisiert: Mittlere und große Unternehmen sammeln leere Tonerkartuschen und Tintenpatronen in dafür vorgesehenen Behältern und überlassen sie der TipTopBOX. Dort werden sie gesichtet, sortenrein gestapelt, auf Paletten gepackt und an zertifizierte Recycling-Unternehmen verkauft. Mit dem umweltfreundlichen Sammel- und Recyclingverfahren hat die TipTopBOX Arbeitsplätze für zehn Menschen geschaffen.

 

....Details                               zurück

 

 WertStoff

Der Bereich WertStoff sammelt und sortiert Textilien. Spenden nehmen die Ladengeschäfte der diakonia entgegen. Außerdem stehen gut sichtbar Kleidercontainer bereit. Gut erhaltene, tragfähige Kleidung holen die Mitarbeiter/innen bei Spendern ab. Nach produktgerechter Weiterverwertung beliefert der Betrieb unter anderem die Secondhand-Läden der diakonia. Im WertStoff arbeiten Menschen mit Handicaps. Hier finden sie angemessene Arbeit – und ausgiebig Weiterbildung, die via „Training-on-the-job” sofort in die Praxis umsetzt werden kann. Für viele das Sprungbrett in den ersten Arbeitsmarkt.

 

....Details                               zurück

 

 WertStoff #4

WertStoff #4 ist ein Ladengeschäft von diakonia in der Seidlstraße 4. In der stylischen Secondhand-Boutique werden peppige Klamotten für junge und junggebliebene Kunden angeboten. Die Lage ist ideal, in unmittelbarer Nähe zum Hauptbahnhof zieht Wertstoff #4 vor allem Laufkundschaft an. Inzwischen werden auch schon viele Spenden direkt im Laden abgegeben.

 

....Details                               zurück

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

diakonia GmbH